You are currently viewing Was bringt DDEV v1.22.2? Highlights und Änderungen

DDEV ist ein Open-Source-Tool, das Entwicklern hilft, eine konsistente und wiederverwendbare Entwicklungsumgebung für viele Webtechnologien zu schaffen. Die neueste Version, DDEV v1.22.2, bringt einige spannende Neuerungen und Verbesserungen mit sich. Lass uns einen Blick darauf werfen!

Highlights der Version

Mailpit statt Mailhog

In dieser Version wird Mailpit anstelle des veralteten Mailhog für das E-Mail-Capturing verwendet. Fast alles funktioniert wie zuvor, einschließlich des ddev launch -m Befehls. Wenn du das Mailpit-Add-On von @tyler36 verwendest, solltest du es entfernen, um Konflikte zu vermeiden.

PHP 8.3 Support

PHP 8.3 wird jetzt unterstützt, allerdings fehlen noch einige Erweiterungen wie apcu, imagick, memcached, redis, uploadprogress, xdebug, xhprof und xmlrpc.

MySQL 8.0 Upgrade

MySQL wurde auf die Version 8.0.34 aktualisiert.

Weitere Verbesserungen

  • DDEV_HOST_WEBSERVER_PORT funktioniert endlich nach Jahren.
  • Benutzerdefinierte MySQL-Konfiguration auf traditionellen Windows-Systemen ist jetzt möglich.
  • Verbesserungen bei der GitHub Codespaces-Unterstützung.

Fazit

DDEV v1.22.2 ist ein spannendes Update, das viele neue Features und Verbesserungen bringt. Von der Unterstützung für PHP 8.3 bis hin zu wichtigen Fehlerbehebungen und Dokumentationsupdates ist für jeden etwas dabei.

Weitere Informationen

Für die vollständige Liste der Änderungen und weitere Details kannst du die offizielle GitHub-Seite von DDEV v1.22.2 besuchen.

Schreibe einen Kommentar